Bei einer sogenannten gratis Räumung Wien sind meistens interessante Wertgegenstände aus dem Inventar vorhanden. Sei es bei einer Wohnungsräumung sowie eine Entrümpelung von Keller, Dachboden, Haus oder Garage. Als Antik Experte  oder eine Räumungsfirma mit Schwerpunkt Altwaren und Antiquitäten interessiert sich auch für die vorhandenen Gegenstände sowie schöne Einzelstücke. Von Bildern und Gemälden, Skulpturen, Militaria, Goldankauf, Silbermünzen und vieles mehr, das für eine entsprechende Wertanrechnung geeignet ist.

Die Summe der Wertigkeiten wird zusammengezählt und der Gesamtbetrag kann im Anschluss den Kosten für eine Entrümpelung oder Räumung in Abzug gebracht werden. Wenn genügend wertige Gegenstände vorhanden sind, kann sich dadurch eine gratis Entrümpelung Wien ergeben. In manchen Fällen übersteigt der Betrag auch die Räumungskosten und es erfolgt ein Antiquitäten Ankauf. Sie erhalten die Differenz selbstverständlich ausbezahlt. Da jede Wohnungsräumung individuell ist, so ist auch jedes Inventar einzigartig.

 

 

Gibt es gratis Räumungen wirklich?

Gibt es gratis Räumungen wirklich?

Oft zu lesen oder zu hören, gratis Räumungen Wien werden gerne angeboten. Doch ist dies tatsächlich möglich? Wir sagen ja, es ist möglich! Doch Gratis bedeutet in diesem Zusammenhang nicht unbedingt kostenlos. Guter Service ist selten gratis, außer bei Mama natürlich. Bei einer Wohnungsräumung oder Verlassenschaften Wien fallen manchmal interessante Dinge an, welche oft nicht behalten werden wollen.

Diese Gegenstände können Antiquitäten, Silberbesteck, Bilder und Gemälde sowie eine Vielzahl an kleineren und nützlichen Sachen sein. Von der neuen Waschmaschine bis zum Porzellan Service können bei einem Wertausgleich alle interessanten und wertvollen Stücke zusammengezählt werden. Der Erlös kommt Ihnen bei der Wohnungsräumung oder einer Verlassenschaft Auflösung entsprechend entgegen.

Dies kann so weit gehen, dass eine gratis Räumung, sich wirklich ausgehen kann. Natürlich ist dies eher selten der Fall, jedoch möglich und immer individuell zu begutachten. Je höher der gesamte Wert Ihrer Gegenstände ist, desto günstiger kann die Räumung ausfallen. Selbstverständlich zahlen Räumungsfirmen in manchen Fällen auch bares Geld für die Räumung des Objekts.

Nützen Sie die Möglichkeit einer fachlichen Besichtigung mit einem seriösen Angebot

Bei der Besichtigung einer Wohnungsräumung Wien verschafft sich der zuständige Fachmann einen ersten Eindruck. Hier kann optimal Ihr Anliegen einer Entrümpelung mit Wertausgleich berücksichtigt werden. Ein verlässlicher Räumungsdienst für Wien wird besonders auf eine persönliche Besichtigung mit fachlicher Beratung wert legen. Die Besichtigung einer Wohnungsräumung oder Hausentrümpelung ist grundsätzlich immer kostenlos und unverbindlich.

Vor Ort können alle Details gemeinsam besprochen werden. Gerade wenn mehrere Familienmitglieder involviert sind, sollten alle Beteiligten nach Möglichkeit anwesend sein. So können individuelle Wünsche sofort berücksichtigt werden. Anschließend kann das Angebot im Normalfall an Ort und Stelle erstellt werden. Dabei sind auch benötigte Zusatzleistungen wie etwa ein Teilumzug, ein Transport oder weitere Demontagearbeiten abzuklären.

Von der fachlichen Beratung, einem Kostenvoranschlag bis zum fertigen Fixpreis – lassen Sie sich nach Möglichkeit einen Festpreis für die gesamte Räumungsarbeit anbieten und sich bei der Besichtigung fachlich beraten. Vergewissern Sie sich, gerade in Bezug auf Festpreisangebote von Räumungsfirmen, dass im Angebot alle besprochenen Leistungen enthalten sind. Dies schützt Sie vor ungerechtfertigten Preiserhöhungen.

Warum sollte man bei kostenlosen Angeboten vorsichtig sein?

Warum sollte man bei kostenlosen Angeboten vorsichtig sein?

Es gibt viele Räumungsfirmen, die eine kostenlose Entrümpelung anbieten, das ist natürlich auf den ersten Blick sehr verlockend. Dennoch ist Vorsicht geboten. Denn wie alle Unternehmen wollen auch die Anbieter einer gratis Räumung natürlich Geld verdienen. Oft wird nur versprochen und am Ende nichts oder nur wenig eingehalten. Haushaltsgegenstände, Elektrogeräte und Krims Krams wie Trödelware werden auf Flohmärkten und im Internet günstig weiterverkauft. Die Erlöse sind erfahrungsgemäß oft eher gering.

Daher muss das Unternehmen die Kosten wieder anderswo reinholen. Entweder wird bei der Entsorgung gespart und Ihr Haushaltsinventar wird unsachgemäß oder sogar illegal im Wald oder am Straßenrand entsorgt. Im Ernstfall wird der Auftraggeber zur Verantwortung herangezogen. Viel öfter kommt es aber vor, dass entweder nur das mitgenommen wird, was interessant ist und der Rest bleibt zurück und vergeblich wartet man auf das Zurückkommen der so günstigen 100% gratis Firma.

Auch sehr beliebt ist das, spätere neukalkulieren der Arbeitsleistung. Erst wird eine vermeintliche Gratis Räumung Wien versprochen, wenn alles wertvolle abtransportiert ist, kommt ein neues Angebot für die restliche Entrümpelung mit vielen Extrakosten. Diese Leistungen waren dann im ersten, meist mündlichen Angebot, nicht enthalten. Lassen Sie sich alle vereinbarten Leistungen schriftlich bestätigen, um unvorhergesehene Preiserhöhungen zu vermeiden. 

Wie erkenne ich ein seriöses Entrümpelungsunternehmen?

Als Auftraggeber einer Wohnungsräumung Wien können Sie, im Hinblick zur richtigen Wahl einer verlässlichen Räumungsfirma mit etwas Recherche deren Seriosität herausfinden. Besser frühe Vorsicht als späte Nachsicht. Jedes Räumungsunternehmen Wien ist verpflichtet, auf der Website, unter “Impressum”, eine UID-Nummer sowie eine WKO- Kennung zu vermerken. Auf der FinanzOnline oder WKO-Seite kann deren Richtigkeit schnell nachgeprüft werden.

Als zusätzliche Sicherheitsleistung sollten Sie eine Entrümpelungsfirma auch nach der Versicherung, für einen möglichen Schadensfall am Inventar oder am Gebäude, fragen und Ihnen dies vorlegen lassen. Vereinbarte Pauschalbeträge sollten immer vertraglich festgehalten werden und die schriftliche Festhaltung des Ausgemachten inklusiver Zusatzleistungen sollte eine Selbstverständlichkeit darstellen. Dies dient zur Absicherung beider Parteien, einerseits der ausgemachte Preis und andererseits die vereinbarten Leistungen.

Auf diese Weise werden ärgerliche Überraschungen so gut wie verhindert. Im Internet kursieren etliche Webseiten und angebotene Dienstleistungen rund ums räumen und entrümpeln. Verlockende Angebote und schöne Bilder suggerieren ein ordentliches Entrümpelungsunternehmen. Doch es sei nochmals an dieser Stelle gesagt, überprüfen Sie das Impressum und lassen Sie sich immer alle Vereinbarungen schriftlich bestätigen. 

 

Eine seriöse Räumungsfirma bieten Ihnen folgende Vorteile an:

 

  • Kostenlose und unverbindliche Erstbesichtigung
  • Kurzfristige Termine auch fürs Wochenende
  • Fachliche Planung und persönliche Beratung
  • Unverbindliches Pauschalpreisangebot
  • Auch am Wochenende und Abends im Einsatz
  • Gratis Räumung mit Wertausgleich möglich
  • Ankauf von Antiquitäten, Kunst & Sammlungen
  • Demontage von Einbauten, Böden und Küche
  • Teilumzug, Transport und Übersiedlungen 
  • Termingerechte und besenreine Übergabe
  • Gründliche Reinigungen mit Partnerfirma
  • Keine separaten An- und Abfahrtskosten
  • Umweltgerechter und sorgfältiger Abtransport
  • Flexibel, gewissenhaft und verlässlich 

Was wird bei einer Entrümpelung Wien alles mitgenommen?

Was wird bei einer Entrümpelung Wien alles mitgenommen?

Bei einer Entrümpelung, einer Räumung, einer Haushaltsauflösung oder einer Wohnungsräumung Wien wird der gesamte Haushalt eines Verstorbenen entrümpelt und geräumt. Vom kompletten Inventar, die Einrichtung, sämtliche Möbel und oft auch Einbaumöbel, der gesamte Hausrat von der Wäscheklammer bis zum Sofa. Alle persönlichen Gegenstände, vom Fotoalbum bis zu den Dokumenten, den Unterlagen und der Zahnbürste.

Alles wird ausnahmslos abtransportiert. Sie haben im Vorfeld die Möglichkeit, alle Bereiche und Zimmer in Ruhe zu sichten. Nützen Sie diese Zeit und stellen Sie alles “Wertvolle” an einem Ort zusammen. Oft ist dies die Küche oder das Wohnzimmer. Tragen Sie alle für Sie und innerhalb der Familie, wichtigen Gegenstände an einen Platz. Vom Erinnerungsfoto bis zum Geschenk, dass Sie einmal überreicht haben. Diese emotional bedeutenden Wertgegenstände sind nicht mit Geld aufzuwiegen.

Auch der Reisepass oder Führerschein sollte nicht in falsche Hände geraten. Oft bleiben diese sensiblen Dokumente bei einer Verlassenschaft einfach unbedacht zurück. Manches kann auch verschenkt oder noch gespendet werden. Eine ordentliche Räumungsfirma für Wien kümmert sich um alles und Sie müssen nur die für Sie persönlich wichtigen Gegenstände mitnehmen. Außerdem bieten Ihnen ein seriöses Entrümpelungsunternehmen immer auch einen entsprechenden Wertausgleich für verwertbare Dinge an. 

Wie berechnet man eine Entrümpelung?

Eine Entrümpelung oder Räumung wird grundsätzlich immer gleich berechnet. Zuerst wird das gesamte Volumen und damit der erforderliche Arbeitsaufwand ermittelt. Im zweiten Schritt kommen die Entsorgungskosten ins Spiel. Hier gibt es auch unterschiedliche Anbieter und Möglichkeiten wie z.B. einen Mulden- oder Containerdienst. Im letzten Schritt wird eine mögliche Wertgegenrechnung anhand der vorhandenen Wertgegenstände in Betracht gezogen.

Oft sind es nur Haushaltsartikel und Flohmarktsachen, aber auch schöne Altwaren, Bilder und Gemälde, Silberbesteck, Silbermünzen oder sogar Antiquitäten, die dank einem Wertausgleich die Kosten deutlich reduzieren können. Bei einer seriösen Räumungsfirma Wien gibt es ein Festpreisangebot, das keine weiteren Gebühren mehr tarnt. Das Angebot erfolgt grundsätzlich nach der örtlichen Besichtigung, welche kostenlos und unverbindlich ist. Sollte ein Unternehmen für die Besichtigung etwas verlangen, so muss dies bereits im Vorhinein bekannt gegeben werden.

Auch können weitere Leistungen wie Demontage Arbeiten oder ein Teilumzug in Betracht kommen. Da jede Wohnung und jedes Haus einzigartig ist, so ist auch jedes Inventar und jede Inneneinrichtung individuell. Die Kosten für eine Entrümpelung können deswegen stark variieren. Schonen Sie Ihre Zeit und Ihre Nerven. Kontaktieren Sie gleich eine verlässliche Räumungsfirma mit Erfahrung und kontrollieren Sie das Impressum!

 

Folgende Faktoren bestimmen über den Preis einer Räumung:

 

  • Um welche Art von Räumung handelt es sich  (Haus, Wohnung, Büro, etc.)
  • Wie viele Räumlichkeiten & Bereiche gibt es  (Quadratmeter, Kubikmeter )
  • In welchem Zustand befindet sich das Objekt (Möblierung,  „Messie“ etc.)
  • Infrastruktur des Objektes (Laufwege, Aufzug, Zufahrt, Parkmöglichkeiten)
  • Anfallende Transport und Entsorgungskosten nach tatsächlicher Menge
  • Wertanrechnung und Wertanrechnung von Antiquitäten und Inventar
  • Zusatzleistungen, Demontage, Teilumzug oder Endreinigung gewünscht